Menü aufklappen Menü zuklappen

Vortrag von Christian Bobst

25. April 2019Detailansicht öffnen

Christian Bobst schloss nach der Matur eine Grafikerlehre in Solothurn ab. Anschliessend arbeitete er 1.5 Jahre als Fotoassistent und Reportagefotograf in Zürich. Gleichzeitig arbeitete er als Grafik-Freelancer, entschloss sich dann aber, das Angebot für eine Festanstellung bei der Werbeagentur WIRZ in Zürich anzunehmen.  Für die nächsten 15 Jahre arbeitete er für verschiedene grosse Werbeagenturen in der Schweiz und Jung von Matt in Berlin und wurde für seine Arbeit mit vielen nationalen und international Werbepreisen ausgezeichnet, darunter mehrere Cannes-Lions. 2010 machte er sich selbständig und begann wieder als Freelancer und freier Dokumentar- und Reportagefotograf zu arbeiten. Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika waren Destinationen, von welchen Christian Bobst Geschichten mit nach Hause brachte. Seine Arbeiten wurden in Magazinen und Zeitungen wie dem Stern, GEO, The Guardian, NZZ, die Zeit, 6mois und The New York Reviews of Books publiziert und ebenfalls mehrfach mit nationalen und internationalen Awards ausgezeichnet. 2016 gewann er unter anderem den 2. Preis des World Press Photo Awards in der Kategorie Sport Stories. 2017 wurde er unter anderem mit dem vfg Swiss Photo Award sowie dem Fotopreis des Kantons Solothurn ausgezeichnet. Christian Bobst wohnt in Zürich und ist Mitglied der Fotoagentur laif in Deutschland.

Wir dürfen uns auf einen spannenden Abend mit vielseitigen Einblicken in Storytelling-Projekte freuen.

– Donnerstagabend, 25.4.2019, um 19:30 Uhr
– In der Aula der Schule für Gestaltung, Demutstrasse 115, CH-9012 St.Gallen
– Eintritt: CHF 20.– (gratis für Alumni-Mitglieder sowie Schüler der SfG)
– Im Anschluss gibt es einen kleinen Apéro

Wir freuen uns auf dein Kommen.
Vorstand der Alumni HF KGD